Navigation

Rumpelbuch für Max

Fotos anklicken zum Vergrössern

mit Texten und Liedern von Mani Matter

 

Der berühmte Berner Liedermacher Mani Matter hat neben Liedtexten auch wenig bekannt gewordene Stücke und Sprechtexte geschrieben. Erschienen sind diese skurrilen und humorvollen Szenen in der Textsammlung "Rumpelbuch", welche die Grundlage für diesen Theaterabend bilden.

In unterschiedlichen Szenen nähern wir uns den Fragen nach Sein und Schein, nach Kunst oder Zufall, nach kriminellem Handeln oder Alltag, nach Wirklichkeit oder Phantasie.

 

Die Beteiligten

Spiel Sophie Furrer, Ursula Seiterle-Stark, Marianne Toscan, Taja Quenson, Ira Werner
Regie/Text Markus Keller
Bühne Ensemble und Felix Rutishauser
Musik Daniel Schneider
Regieassistenz Irene Sabel
Technik Michael Sterkman

Aufführungsdaten

Premiere Mi. 03. November 2004 20:00 Uhr
Fr./Sa 5./6. November 2004 20:00 Uhr
Do.-Sa. 11.-13. November 2004 20:00 Uhr
Do.-Sa. 18.-20. November 2004 20:00 Uhr

Probefotos

Wir danken für die finanzielle Unterstützung...

Kulturamt des Kantons Thurgau, Lotteriefonds

Jubiläums-Stiftung der Thurgauer Kantonalbank

Dr. Heinrich Mezger-Stiftung

 

 

Home << PROJEKTE + KURSE << Eigenproduktionen